Wochenplan vom 17. Oktober - 27. Oktober 2017

Wochenplan:

Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe.
1. Joh. 4, 21
Christus möge dir immer die Kraft geben, daran zu glauben, dass du mit seiner Liebe die Welt verändern kannst. Und mögest mögest du ihn über alle Dinge lieben.

Dienstag, 17.10.:
20.00 Uhr Kirchenchor

Mittwoch, 18.10.:
9.30 – 11.00 Uhr Dergelesclub im Evang. Gemeindehaus Wangen
15.00 Uhr Konfirmanden
20.00 Uhr Taizégebet in der Nikolauskirche in Oberwälden
Ab 19.45 Uhr Einsingen der Taizélieder

Donnerstag, 19.10.:
20.00 Uhr Jugendclub

Freitag, 20.10.:
19.30 Uhr Spieleabend (Evang. Gemeindehaus)

Sonntag, 22.10. – 19. Sonntag nach Trinitatis:
9.00 Uhr Gottesdienst in der Evang. Kirche in Wangen (Pfarrerin Kling)
15.00 Uhr In der Evang. Kirche in Wangen:
Brass for Jobcoach
Benefizkonzert der Brass Band B 10 zugunsten der Bodelschwingh-Schule Göppingen
Projekt „Jobcoach“.
Eintritt frei. Um Spenden für die Finanzierung eines Jobcoaches wird gebeten.

Dienstag, 24.10.:
19.00 Uhr Redaktionssitzung für den Gemeindebrief (im Pfarrhaus Wangen)
20.00 Uhr Kirchenchor

Mittwoch, 25.10.:
9.30 – 11.00 Uhr Dergelesclub im Evang. Gemeindehaus Wangen
15.00 Uhr Konfirmanden

Donnerstag, 26.10.:
20.00 Uhr Jugendclub

Vorschau:
Sonntag, 29. Oktober 2017
19.00 Uhr

Wir laden ein zum Abendgottesdienst in der Evang. Kirche in Wangen
unter der Überschrift „Schmecket und sehet…“.
Mit der Reformation änderte sich auch die Feier des Abendmahls im Gottesdienst – die Gemeinde bekam zum Abendmahl nun nicht mehr allein das Brot, sondern auch den Kelch gereicht. Miteinander wollen wir Geschichten von Brot und Wein hören, miteinander singen und beten und das Abendmahl feiern.
Es singt der Kirchenchor Wangen
Am Reformationstag selbst laden wir um 10 Uhr zum Gottesdienst zum Reformationsfest in die Stiftskirche nach Faurndau ein. Unter dem Motto „Welche Freiheit – und wieviel?!“ wollen wir miteinander… und wollen einmal die Frauen der Reformatoren zu Wort kommen lassen.
Es singt der Kirchenchor Faurndau.
Herzliche Einladung!
Pfarrerin Christiane Fröhlich.