Wochenplan vom 20. Februar 2018- 2. März 2018

Wochenplan:

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.
Joh. 3, 8b

Möge Christus dir ein starkes Herz geben, das den dunklen Versuchungen des Lebens sich widersetzt. Möge dir Christus ein verständiges Herz geben, das das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden kann.

Dienstag, 20.02.:
20.00 Uhr Kirchenchor

Mittwoch, 21.02.:
9.30 – 11.00 Uhr Dergelesclub
Konfirmandenunterricht entfällt wegen Krankheit!

Donnerstag, 22.02.:
20.00 Uhr Jugendclub

Freitag, 23.02.:
19.00 Uhr Spieleabend (Sitzungszimmer Evang. Gemeindehaus Wangen)
19.30 Uhr Treffen der ehemaligen Skifreizeit-Teilnehmer (Evang. Gemeindehaus Wangen)

Sonntag, 25.02. – Reminiszere – 2. Sonntag der Passionszeit:
10.00 – 11.30 Uhr Kindergottesdienst in Wangen (ev. Gemeindehaus)
15.00 Uhr Investiturgottesdienst Pfarrer Johannes Wahl in der Stiftskirche in Faurndau.
Wir laden alle Wangener und Oberwäldener herzlich dazu ein!

Dienstag, 27.02.:
20.00 Uhr Kirchenchor

Mittwoch, 28.02.:
9.30 – 11.00 Uhr Dergelesclub
15.00 Uhr Konfirmanden

Donnerstag, 01.03.:
20.00 Uhr Jugendclub

Freitag, 02.03.:
19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen (Evang. Gemeindehaus)

Pfarrer Honegger ist erkrankt. Seine Vertretung in dringenden Fällen hat Pfarrerin Christiane Fröhlich übernommen. Telefon-Nr.: 07161 9244 810.

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag
am Freitag, 02. März um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Wangen!
International, ökumenisch und von Frauen vorbereitet
Was erwartet mich beim Weltgebetstag?
Am diesjährigen Weltgebetstag erzählen uns Frauen aus Surinam von ihrem Alltag und Glauben. Rund um den Erdball bringen wir im gemeinsamen Gebet ihre Sorgen, Wünsche und Hoffnungen vor Gott. Gemeinsam setzen wir uns ein für Gerechtigkeit, Frieden und ein würdevolles Leben für Frauen und Mädchen weltweit – im Gebet genauso wie im Handeln. So wirkt der Weltgebetstag auch über den jährlichen Gottesdienst hinaus – mit Unterschriften-Kampagnen, ökumenischen Frauenfrühstücken, Filmabenden, Eine-Welt-Ständen und vielem mehr! Besuchen auch Sie einen der "erfrischend anderen" Gottesdienste zum Weltgebetstag – es lohnt sich!